Aphrodite von Milos  
 G. Bosold

 Götter und Sagengestalten der griechischen Mythologie

 www.griechische-sagen.de


Startseite   Namenverzeichnis   Attribute   Buchausgabe   Literatur   Kontakt   Impressum   




Cheiron, Nessos und Pholos

Sie sind die bekanntesten der Kentauren.

  • Cheiron (Chiron) ist gütiger Kentauer und gilt als Erfinder der Heilkunst. Er war der Lehrer vieler Helden. Er ist Sohn von Kronos und Philyra, einer Tochter von Okeanos und Thetys.
  • Nessos (Nessus) wollte Herakles Frau Deïaneira ergreifen, Herakles tötete ihn aber mit einem seiner vergifteten Pfeile. Der sterbende Kentauer riet Deïaneira in trügerischer Absicht, sein Blut als Mittel für die Liebe ihres Gatten aufzufangen, was Herakles zum Verhängnis wurde.
  • Pholos (Pholus), ein Sohn des oder eines Seilenos (Silen), bewirtete Herakles, was die anderen Kentauren gegen Herakles aufbrachte. Während des Kampfes fiel einer der giftigen Pfeile des Herakles auf Pholos' Fuß und verletzte ihn tötlich.