Aphrodite von Milos  
 G. Bosold

 Götter und Sagengestalten der griechischen Mythologie

 www.griechische-sagen.de


Startseite   Namenverzeichnis   Attribute   Buchausgabe   Literatur   Kontakt   Impressum   




Okeanos und Tethys

Okeanos (Ozean) ist nach Hesiod ein Strom.
Die Titanin Tethys wurde seine Gemahlin. Das Geschwisterpaar hatte als Kinder die Flüsse, die Okeaniden, den Flussgott Inachos und die Tochter Philyra.

  • Flüsse werden nicht nur in geographischer Hinsicht genannt, sondern auch als deren Gottheiten. Unter den Flüssen kann Acheloos hervorgehoben werden.
    • Acheloos, der Gott dieses Flusses, unterlag Herakles im Kampf um dessen spätere Gattin Deïaneira. Seine Töchter mit Melpomene, einer der Musen, sind die aus der Odyssee bekannten Sirenen deren Namen von Apollodor mit Peisinoe, Aglaope und Thelxiepeia angegeben sind.
  • Okeaniden soll es dreitausend geben. Sie bilden zusammen mit Apollon die Knaben zu Männern heran. Bekannte Okeaniden sind Metis, Klymene, Styx, Pleione, Eurynome und Kalliroë.
    • Metis (Klugheit), Göttin der Weisheit, war die erste Gemahlin des Zeus. Er verschlang sie, als sie mit Athena schwanger war, da prophezeit war, daß sie nach Athena einen Sohn gebären werde, der König von Göttern und Menschen würde. Athena entstieg dann dem Haupte des Zeus.
    • Klymene
    • Styx ist ein Fluss in der Unterwelt. Bei seinen heiligen Wassern wurden Schwüre geleistet.
      Styx wurde Gattin von Pallas, einem Sohn des Titanen Kreios und der Eurybie. Ihre Kinder sind Zelos (Eifer), Kratos (Stärke), Bia (Gewalt) und Nike (röm. Victoria, Sieg).
      Styx wird auch als Mutter der Persephone genannt.
    • Pleione ist durch Atlas Mutter von sieben Töchtern, den Pleiaden. Ihre Namen sind Alkyone, Merope, Kelaino, Elektra, Sterope, Taygete und Maia, die durch Zeus Mutter des Hermes wurde.
    • Eurynome wurde durch Zeus Mutter der Chariten.
      • Die Chariten (röm. Grazien) sind die Göttinnen der Anmut. Es sind Euphrosyne (Heiterkeit), Thaleia (Blühende) und Aglaia (Glanz).
    • Kalliroë wurde Gattin des Chrysaor.
  • Inachos, der meist auch ein Flussgott genannt wird, war König von Argos und Stammvater des dortigen Fürstengeschlechts. Eines seiner Kinder ist Io, eine Geliebte des Zeus.
  • Philyra wurde von Kronos Mutter des Kentauren Cheiron.